Sinnhaftes & Gereimtes

Der Schleimer

Mari März, 28.04.2014

 

Der Schleimer

ist von gar seltener Natur.

Er liebt die Schmeichelei -

subtil oder pur.

 

Er lobt nicht sich selbst,

nein, nur die ihm nützen.

Trifft er auf Charakter,

bleibt er auf seinem Lob sitzen.

 

Doch Charakter ist rar

in den Büroetagen der Welt.

Drum vermehrt er sich schnell,

wenn niemand beißt oder bellt.

 

Und kommt doch einer her

mit Kompetenz und Mut,

nimmt nicht der Schleimer,

sondern der Könner seinen Hut.

 

Der Chef, der schlechte,

kann vom Lob des Schleimers nichts kaufen.

Drum soll er in gerechter Strafe

am hohlen Geschwätz ersaufen.

 

Und wer hier denkt,

diese Kreatur sei nur maskulin.

Good Gender sei Dank –

es gibt auch die SchleimerIn.

 
Mari März ist Mitglied bei Writers Online
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mari März (2014 - 2017)