Bücher sind mehr als nur Unterhaltung. Sie beflügeln deine Fantasie, wecken Emotionen, lassen dich teilhaben an fremden Schicksalen.

Bücher sind Spiegelbilder der Gesellschaft und Sinnbild unserer Zivilisation.

Was du in meinen Büchern finden wirst? 

Das liegt ganz bei dir ...

Ich behaupte: Es sind Geschichten, die du nicht vergisst.

 

Ready to read!

Keine Kekse!

 

Hinweis: Diese Seite wurde mit MyWebsite erstellt. Der Anbieter verwendet keine Profiling-Cookies, wofür eine Zustimmung nötig wäre. Deshalb gibt es bei mir keine nervigen Popups und Kekse nur zu einer guten Tasse Kaffee.

Eure Mari

 

 

 

Back in Berlin!

 

Nach knapp zwei Jahren Flaute geht es endlich wieder looos!

Und ich freue mich sehr, dass ich nicht nur meinen eigenen Stand habe und darüber hinaus auch noch das Privileg genießen darf, auf der BuchBERLIN zu lesen. Nein, da ist noch mehr. Dieses Jahr findet die Buchmesse in der ARENA BERLIN statt - in meinem alten Kiez, genau dort, wo früher die Mauer stand. Ich wuchs in Treptow auf. Bei Westwind roch es nach Schokolade. Als Teenager schaute ich über die Spree und dachte sehnsüchtig an David Bowie und Martin Gore von Depeche Mode. Nie hätte ich es damals für möglich gehalten, nur zwölf Jahre später in Neukölln zu wohnen. Und jetzt treffen wir uns dort zu einer Buchmesse - ohne Zensur, ohne Schießbefehl, ohne Grenzen. 

Ich freue mich auf euch ... 

 

7. BuchBERLIN, 20./21. November 2021, Stand: BAKER STREET 22, Lesung: Sonntag, 15:50 Uhr

 

Lesungen fest 27_10.pdf
PDF-Dokument [117.9 KB]

 

Miss Verständnis - Borderline

 

Mein bisher bestes Buch. Ich schrieb es im ersten Lockdown. Jetzt endlich darf ich meine Miss Verständnis öffentlich präsentieren. Zur BuchBerlin werde ich daraus lesen ... 

 

Worum geht's? Mia Martin ist eine durchgeknallte Ratgeberautorin, die beschließt, Menschen nicht mehr zu mögen. Eine Frau, die Grenzen überschreitet, um sich selbst zu finden. Eine Borderlinerin, die nicht verrückt sein will. Nach einer Reihe seltsamer Ereignisse landet sie im BLISS, dem Refugium für verwirrte Künstler, einer Nervenklinik im schneebedeckten Nirgendwo. 

Der Strom fällt aus und Mia fragt sich: WAS IST WAHN? WAS IST WAHR? WAS, WENN DIE WAHRHEIT EINE LÜGE IST?

 

Ein Psychothriller, kein Ratgeber. Eine packende Geschichte, die erzählt, wie es ist, mit BPS zu leben. 

 

Signierte Prints bei mir im MM-Shop, bei DIE WORTFILIALE und zur BuchBerlin.

 

 

MAD-MIX 2 zur BuchBerlin

 

Was mache ich, wenn zwei Bücher fertig geschrieben sind, aber noch nicht veröffentlicht werden können? Was bringe ich Neues zur BuchBerlin mit? Möchte ich mich zur Pandemie und dem, was Corona mit mir/uns gemacht hat, literarisch äußern?
Ja, verdammt! Nicht in einem Pamphlet, ich bin keine Expertin, sondern in einer Sammlung dessen, was ich während des Lockdowns bzw. 2020/2021 schrieb.

Geschichten, Gedichte und Gedanken.

 

Jetzt bei Amazon und am 20./21. November 2021 auf der BuchBerlin, Stand: BAKER STREET 22. Lesung am Sonntag, 15:50 Uhr, Raum 1

 

Sinnhaftes

 

Mein Leben lang hieß es: "Worüber du so immer nachdenkst." In der Tat ist es eine Menge, worüber ich nachdenke. Irgendwann wird es jedoch zu viel im Kopf, also schreibe ich sie nieder: Meine Sichtweise der Irrungen und Wirrungen des ganz normalen Wahnsinns da draußen, über den man allzu oft sagt: "das ist ja verrückt". Aber was meinen wir eigentlich? 

 

Mehr dazu hier ...

Gedichte

 

Mari März schreibt mehr als Prosa. Ab und zu widmet sie sich auch der Lyrik.

Hier gibt es Gereimtes aus dem Wahnsinn, den wir Leben nennen ...

Autorenvita & mehr

 

Wer ist Mari März? Was treibt sie dazu, über den Wahnsinn zu schreiben, den wir Leben nennen? 

 

Mehr dazu hier ...

 Folgt mir hier ...